Beratung und Unterstützung

Aktuelle Vorträge und Workshops zum Thema Erziehung und Beratung sowie weitere Angebote

Vorträge und Workshops

Ich will das nicht! … Wenn Kinder trotzig werden – Veranstaltung für Eltern und Erziehungsberechtigte

Plötzlich tun sie nicht mehr, was wir möchten. Sie werfen sich auf den Boden, schreien, schütteln den Kopf und rufen: „Nein, das will ich nicht!“.  Warum Kinder trotzig werden, wo die Wutanfälle herkommen und vor allem, wie wir Eltern damit umgehen können, wird in diesem Seminar ausführlich besprochen.

Termin: Montag 25.01.2022 – eventuell auch als Online-Angebot
Uhrzeit: 19:00 – 21:15 Uhr
Kursleitung: Alexandra Hennoch
Ort: Familienzentrum Irmgardis

zur Anmeldung

Themen-Elterncafé: Ein besonderes Kind – eine besondere Herausforderung

Ein Kind mit einer Behinderung zu haben, stellt Eltern und Angehörige vor besonderen Herausforderungen. Es gibt viele Belastungsmomente im Alltag, die einen heraufordern und oft auch das Gefühl, sich damit immer wieder im Kreis zu bewegen. Aber es gibt sie, die unterstützenden Faktoren, die auch die eigenen Ressourcen im Blick haben und Eltern bei der Bewältigung des Alltags mit ihrem behinderten Kind helfen können.

Eine Kinderbetreuung wird angeboten. Die Veranstaltung für Erziehungspersonen mit besonderen Kindern.

Termin: Freitag 18.02.22
Uhrzeit: 14:00-16:15 Uhr
Kursleitung: Frau Aloisia Lingscheidt
Ort: Familienzentrum Irmgardis

zur Anmeldung

Schlaf schön mein Kind – oder wie das zu Bett gehen gelingen kann

Nach einem langen Tag sehnen sich viele Eltern abends nach ein bisschen Ruhe und Zeit für sich. Aber Kinder sind mitunter sehr kreativ, das Zubettgehen hinaus zu zögern. Welche Rituale hier wirkungsvoll unterstützen können, soll im Vortrag angeregt und im Austausch mit anderen Eltern besprochen werden. Eine Veranstaltung für Erziehungspersonen.

Termin: Mittwoch 23.03.22
Uhrzeit: 19:00-21:15 Uhr
Kursleitung: Frau Lisa Brüder
Ort: Familienzentrum Irmgardis

zur Anmeldung

Themen-Elterncafé: Motivation und Konzentration bei Kindern

„Das Kind kann keine 2 Minuten still sitzen“ –  Ja, das ist bei vielen Kindern so. Aber Kinder sitzen manchmal problemlos stundenlang vor ansprechenden Bastelarbeiten oder spannenden Bilderbüchern. Wie kann das sein und wie funktioniert Konzentration bei Kindern? Wie motiviere ich ein Kind? Wie fördere ich Konzentration? Dieser Themenabend mit Gespräch zeigt Möglichkeiten auf, die Lust am Lernen beim Kind zu unterstützen und zu erhalten, Motivation und Konzentration inklusive. Eine Kinderbetreuung wird angeboten. Eine Veranstaltung für Erziehungspersonen.

Termin: Freitag, 20.05.22
Uhrzeit: 14:00-16:15 Uhr
Kursleitung: Frau Monika Kremers-Alofs
Ort: Familienzentrum Irmgardis

zur Anmeldung

Wenn Kinder morgens trödeln …

… oder sich nicht anziehen wollen, kann das den familiären Alltag richtig durcheinander bringen. An diesem Abend versuchen wir auf verschiedene Gründe für dieses Phänomen zu schauen und begleitende Handlungsalternativen für einen guten Start in den Tag zu finden.  Eine Veranstaltung für Erziehungspersonen.

Termin: Mittwoch, 24.08.22
Uhrzeit: 19:00-21:15 Uhr
Kursleitung: Frau Grotenburg
Ort: Familienzentrum Irmgardis

zur Anmeldung

Beißen, kratzen, schlagen … Und dann? – Veranstaltung für Eltern und Erziehungsberechtigte

Kinder setzen das, was sie wollen, oft mit „aggressiven“ Mitteln um. Da wird geschubst, gebissen, geboxt … Was ist noch kindlich normal, was schon gelernt und gezielt eingesetzt? Wie gehen wir mit diesem Verhalten um und wie steuern wir dagegen?

Eine Kinderbetreuung wird angeboten.

Datum: Mittwoch 23.09.2022
Uhrzeit: 14:00 – 16:15 Uhr
Kursleitung: Vanessa Böhnisch
Ort: FZ St. Irmgardis

zur Anmeldung

Natur- und Hausmittel bei Kinderkrankheiten

Die naturheilkundliche Behandlung sowie alte Hausmittel bieten viele Möglichkeiten, die Krankheitssymptome der Kinder zu lindern. Mit phythotherapeutischen Mitteln (rein pflanzliche Präparate), Wickel, Einreibungen, Massagen und Tees werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. Bei dieser Veranstaltung werden gängige Natur- und Hausmittel sowie ihre Wirkweisen vorgestellt. Selbstverständlich hat jede Therapie ihre Grenzen und ersetzt nicht den ggf. notwendigen Besuch des Arztes. Eine Veranstaltung für Erziehungspersonen.

Datum: Dienstag, 18.10.22
Uhrzeit: 19:30-21:45 Uhr
Kursleitung: Frau Sabine Fleissgarten
Ort: FZ St. Irmgardis

zur Anmeldung

Themen-Elterncafé: Bitte und Danke! ehrlich  & höflich – Wertevermittlung in unserer Familie

Sie möchten, dass Ihr Kind zu einem Menschen heranwächst, der sich im Leben und mit seinen Mitmenschen zurecht findet. Welche Werte braucht es dazu? Welche Werte sind Ihnen wichtig? Und was können Sie tun, wenn Ihr Kind gerade eigene Werte hat, die zu Ihren nicht passen? Nach einem Austausch über diese Fragen überlegen wir, wie Sie Werte vermitteln können.

Eine Kinderbetreuung wird angeboten. Eine Veranstaltung für Erziehungspersonen.

Datum: Freitag, 09.12.22
Uhrzeit: 14:00-16:15 Uhr
Kursleitung: n. n.
Ort: FZ St. Irmgardis

zur Anmeldung