Herzlich Willkommen
in unserem Familienzentrum St. Irmgardis

Wir möchten, dass sich jedes Kind bei uns wohl fühlt und in seiner Persönlichkeit gestärkt wird. Es dabei zu begleiten und in seiner Neugier nach eigenen Möglichkeiten zu fördern, ist für uns das Wichtigste.

Aktionen

Neue Matschanlage und Nestschaukel

Rechtzeitig zum warmen Wetter konnten die Kinder des Familienzentrums die neue Matschanlage einweihen. Dank einer großzügigen Spende der Sparkasse Süchteln, dem Engagement des Fördervereins und natürlich der Finanzierung durch den…
Weiterlesen >

Unser Kinderrestaurant

Seit November 2017 gibt es bei uns im Familienzentrum ein Kinderrestaurant für die Kinder der Einrichtung. Alle Kinder, ausgenommen der U3-Gruppe, frühstücken dort in der Zeit von 8 - 10:30…
Weiterlesen >

Kinder singen Martinslieder im Irmgardis-Krankenhaus

Eine lieb gewonnene Tradition wurde auch in diesem Jahr fortgesetzt: Zum siebenundzwanzigsten Mal besuchten die Kinder des Irmgardis-Kindergartens mit ihren selbst gebastelten Fackeln Patienten und Mitarbeiter des Krankenhauses, um ihnen…
Weiterlesen >

Irmgardisoktav 2017

Jedes Jahr findet in der Woche nach dem 4. September in Süchteln die "Irmgardisoktav" statt. In diesem Jahr gestalteten die Kinder unserer Einrichtung die Kindersegnung an der Kapelle auf dem…
Weiterlesen >

Hoffest bei Familie Gütges

Am Sonntag, den 27.08.2017 veranstaltete die Landjugend Süchteln auf dem Hof der Familie Gütges ihr diesjähriges Hoffest. Hier gab es viel zu entdecken und zu erleben. Die Kinder konnte riesige…
Weiterlesen >
August 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Wissenswertes über die Trägergesellschaft Horizonte

Die Horizonte ist ein gemeinnütziger Träger für katholische Tageseinrichtungen für Kinder in den Regionen Krefeld/Meerbusch und Kempen/Viersen. In unseren Einrichtungen werden Kinder unter Beachtung christlicher Werte individuell nach gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Kindheitspädagogik gefördert und begleitet.

Mehr erfahren >